Verantwortliche Stelle bei Fragen rund um unseren Datenschutz:

Autowaschpark Meixner GbR
Jörg und Katja Meixner
Hessenring 2A
64546 Mörfelden-Walldorf

E-Mail: info@autowaschparkmeixner.de
Telefon: +49 (0) 61 05 / 973 85 65


Unser Datenschutzbeauftragter:
Ds-Ts Datenschutz-Tankstellen
Frank Kämpfe
Am Koberbach 81A
08451 Crimmitschau
Tel.: 036608 / 219200
E-Mail: info@ds-ts.org

Datenschutz

1. Datenerhebung

AUTOWASCHPARK MEIXNER erhebt Daten bei der Nutzung unserer Webseite. Diese Daten werden von uns erhoben, gespeichert und verarbeitet. 

Ihr Besuch auf unseren Webseiten wird protokolliert. Erfasst werden die aktuell von Ihrem PC/System verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres Zugriffgeräts (PC/Smartphone/Tablet/..) sowie die von Ihnen betrachteten Seiten. Ein Personenbezug ist uns im Regelfall nicht möglich und auch nicht beabsichtigt. 

2. Datenverwendung und -weitergabe

Die personenbezogenen Daten, die Sie AUTOWASCHPARK MEIXNER z.B. bei einer Kontaktanfrage oder per E-Mail mitteilen (z.B. Name, Adresse oder Ihre E-Mail-Adresse), werden einzig und allein nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. (Anfragen, Informationsanforderung)

Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie uns vorher Ihre Zustimmung gegeben haben. Soweit wir zur Realisierung und Auftragsabwicklung von Verarbeitungs- und oder Produktionsprozessen Dienstleister in Anspruch nehmen, werden die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes geregelt. 

2.1 Datenverwendung beim Kauf einer Wash-Card

Ihre personenbezogenen Daten, die Sie AUTOWASCHPARK MEIXNER z.B. bei einer Bestellung übermitteln (Name, Adresse E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Geburtsdatum), werden von uns gespeichert und zum Zweck der korrekten Auftragsabwicklung auf die personalisierte Wash-Card digital übertragen. Ihre Daten werden nicht auf die Karte gedruckt oder in einer sonstigen, offensichtlich-leserlichen Art publiziert.

Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie uns vorher Ihre Zustimmung gegeben haben. Soweit wir zur Realisierung und Auftragsabwicklung von Verarbeitungs- und oder Produktionsprozessen Dienstleister in Anspruch nehmen, werden die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes geregelt. 

3. Einwilligung und Widerruf

Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie diese jederzeit wieder löschen. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung/einem Widerruf bzw. von einer Löschung nicht berührt. 

4. Speicherdauer

Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns übermittelt wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Speicherdauer zu bestimmten Daten bis zu 10 Jahre betragen.

5. Verwendung von Cookies  

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

6. Google-Maps API 

Zur Darstellung unseres Unternehmensstandorts verwenden wir eine Anzeige der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Hierfür wird die Google Static Maps JavaScript API verwendet. Bei der Darstellung werden Daten, inklusive Ihrer IP-Adresse und Ihres Standortes an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „EU-US-Privacy-Shield“-Abkommens und ist beim „EU-US-Privacy-Shield“-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen (http://www.google.com/privacypolicy.html). Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Sie können die Erhebung der Daten verhindern, indem Sie in Ihren Browsereinstellungen Javascript deaktivieren. In diesem Fall kann jedoch die Karte nicht dargestellt werden.

7. Verwendung von Google-Fonts  


Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/


8. Social Media Plugins

Auf unseren Webseiten werden Social Plugins der unten aufgeführten Anbieter eingesetzt. Die Plugins können Sie daran erkennen, dass sie mit dem entsprechenden Logo gekennzeichnet sind.

Über diese Plugins werden unter Umständen Informationen, zu denen auch personenbezogene Daten gehören können, an den Dienstebetreiber gesendet und ggf. von diesem genutzt. Wir verhindern die unbewusste und ungewollte Erfassung und Übertragung von Daten an den Diensteanbieter durch eine 2-Klick-Lösung. Um ein gewünschtes Social Plugin zu aktivieren, muss dieses erst durch Klick auf den entsprechenden Schalter aktiviert werden. Erst durch diese Aktivierung des Plugins wird auch die Erfassung von Informationen und deren Übertragung an den Diensteanbieter ausgelöst. Wir erfassen selbst keine personenbezogenen Daten mittels der Social Plugins oder über deren Nutzung.

Wir haben keinen Einfluss darauf, welche Daten ein aktiviertes Plugin erfasst und wie diese durch den Anbieter verwendet werden. Derzeit muss davon ausgegangen werden, dass eine direkte Verbindung zu den Diensten des Anbieters ausgebaut wird sowie mindestens die IP-Adresse und gerätebezogene Informationen erfasst und genutzt werden. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, dass die Diensteanbieter versuchen, Cookies auf dem verwendeten Rechner zu speichern. Welche konkreten Daten hierbei erfasst und wie diese genutzt werden, entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Diensteanbieters. Hinweis: Falls Sie zeitgleich bei Facebook angemeldet sind, kann Facebook Sie als Besucher einer bestimmten Seite identifizieren.

Wir haben auf unserer Website die Social-Media-Buttons folgender Unternehmen eingebunden:

Facebook Inc. (1601 S. California Ave - Palo Alto - CA 94304 - USA)
Es gelten ergänzend die datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Drittanbieter. 
Nachfolgend finden Sie die Plugins, die wir einsetzen und jeweils Links zu weiterführenden Informationen
„Like-Button“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook) de-de.facebook.com/privacy/explanation.php 

9. TLS-Verschlüsselung (https://)

Wir schützen die Übertragung Ihrer Daten mit einer sicheren (AES 256 Bit) TLS-Verbindung. TLS (Transport Layer Security) ist eine Sicherheitstechnologie, die gewährleistet, dass Ihre persönlichen Daten sicher über das Internet transferiert und für Fremde nicht einsehbar übertragen werden. Die TLS-Verschlüsselung erkennen Sie daran, dass die URL mit „https“, anstelle von „http“ beginnt.
Verschlüsselte Daten 
Folgende Daten werden verschlüsselt: Persönliche Daten (Name, Anschrift und weitere Informationen, welche über die Kontaktformulare übertragen werden).

10. Videoüberwachung

In unseren Geschäftsräumen und auf dem Firmengelände überwachen wir einzelne Bereiche mithilfe von Videokameras. Wir haben dies auch mit einem Hinweisschildern und Kamerasymbolen gekennzeichnet. Unsere Videokameras erfassen für gewöhnlich unsere Kunden, das Personal, aber auch Passanten und Dritte, die sich im Überwachungsbereich aufhalten. Die Bilder der Kameraüberwachung zeichnen Datum, Ort und Überwachungsgebiet sowie KfZ-Kennzeichen und Gesichter auf. Biometrische Daten werden nicht erhoben, die Kameras verfügen weder über Tonaufnahme-Funktionen noch über eine entsprechende Gesichtserkennungssoftware. Eine Zuordnung der Bilder zu einzelnen Kunden erfolgt für gewöhnlich nicht, diese werden weder statistisch ausgewertet, noch zu Profiling-Zwecken genutzt. Die Videoüberwachung und Beobachtung erfolgt allein zu Zwecken des Diebstahlschutzes und der Vandalismusprävention, sowie zur Ausübung des Hausrechtes und Verfolgung von Rechtsansprüchen im Falle einer Schädigung unseres Unternehmens oder eines unserer Kunden. Dabei haben wir als verantwortungsvolles Unternehmen Maßnahmen getroffen, um die Bereiche der Beobachtung auf ein Minimum zu beschränken und die Sicherheit der gemachten Aufnahmen zu gewährleisten. Leider haben sich andere Maßnahmen als nicht effektiv genug erwiesen, eingetretene Schädigungen unseres Unternehmens zu verhindern und nachweisen zu können. Wir bitten Sie daher um Ihr Verständnis für die Notwendigkeit dieser Form der Überwachung. Die per Videobeobachtung und Videoaufzeichnung gesammelten Daten werden ausschließlich von unserem Unternehmen zur internen Verwendung erhoben. Eine Übermittlung an Dritte erfolgt nicht, es sei denn dies ist zur Rechtsverfolgung nötig (berechtigtes Interesse) oder wird von der betroffenen Person gewünscht. Die aufgezeichneten Bilder werden nach spätestens 72 Stunden automatisch gelöscht, es sei denn ein Schaden ist eingetreten und die Speicherung zur Rechtsverfolgung ist erforderlich. In diesem Fall werden die Aufnahmen bei uns nur so lange gespeichert, bis die Rechtsverfolgung abgeschlossen ist.

11. Hinweise auf die Rechte der Betroffenen

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob die sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so hat sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO im einzelnen aufgeführten Informationen. Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO). Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft, z.B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden (Recht auf Löschung). Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z.B. wenn die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hat, für die Dauer der Prüfung durch den Verantwortlichen.

Die betroffene Person hat das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen. Der Verantwortliche verarbeitet

die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Art. 21 DSGVO). Jede betroffene Person hat unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbefehls das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt (Art. 77 DSGVO). Die betroffene Person kann dieses Recht bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend machen. Zuständige Aufsichtsbehörde: Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

12. Ihre Rechte, Auskunft

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Datenschutzbeauftragten. Die Kontaktdaten finden Sie ganz unten.

Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.

Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte per E-Mail an: info@autowaschparkmeixner.de